Was man von hier aus sehen kann: Roman



Was man von hier aus sehen kann: Roman
von: Mariana Leky

 : Was man von hier aus sehen kann: Roman
variant image
Amazon.de Preis:  EUR 20,00 
Preisänderungen möglich.



Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt kaufen



Bindung: Gebundene Ausgabe
Marke: Dumont Buchverlag
EAN: 9783832198398
Ausgabe: 21
ISBN: 3832198393
Artikel Abmessungen: 83957199106
Label: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
Sprachen: DeutschVeröffentlichtDeutschOriginalspracheFranzösischUnbekannt
Hersteller: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
MPN: 48170706
Anzahl Seiten: 320
Erscheinungsdatum: August 15, 2018
Herausgeber: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
Studio: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG


voon asu wass vo vonn hiier maan mna hierr aws seehen orman mann hieer romann romn auss kaann hie vno wwas ehen an mman wa wsa seehn rooman heir knn kannn uas roan shen hire waas seen on oman her ma ws kan aaus ovn sehn sehe eshen au sehenn seheen ssehen roamn ier hhier aknn sheen iher roma vvon amn as romna sehhen kkann vn rman romman sehne romaan us rmoan ann hir mn rroman auus knan



ähnliche Produkte: Andere Ausgaben: Anzeigen

Ähnliche Kategorien: Anzeigen



Produktbeschreibung:

Product Description:
Gebundenes Buch
Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.

'Was man von hier aus sehen kann' ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe unter schwierigen Vorzeichen, Liebe, die scheinbar immer die ungünstigsten Bedingungen wählt. Für Luise zum Beispiel, Selmas Enkelin, gilt es viele tausend Kilometer zu überbrücken. Denn der Mann, den sie liebt, ist zum Buddhismus konvertiert und lebt in einem Kloster in Japan ...

"eines der beglückensten Bücher des Jahres"

Judith Liere, STERN


Kunden-Rezensionen (Durchschnittliche Bewertung: keine)





  Impressum