Konz: 1000 ganz legale Steuertricks



Konz: 1000 ganz legale Steuertricks
von: Franz Konz

 : Konz: 1000 ganz legale Steuertricks

Amazon.de Preis:  EUR 12,99 
Preisänderungen möglich.



Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt kaufen



Bindung: Taschenbuch
EAN: 9783426789247
ISBN: 3426789248
Artikel Abmessungen: 748488157
Label: Knaur TB
Sprachen: DeutschVeröffentlichtDeutschOriginalsprache
Hersteller: Knaur TB
Anzahl Seiten: 832
Erscheinungsdatum: November 02, 2017
Herausgeber: Knaur TB
Erscheinungsdatum: November 02, 2017
Studio: Knaur TB


knoz stueertricks leegale steuertrricks legae elgale leglae gannz koonz steuerrticks legaale steuertrikcs knz steeurtricks steurtricks legle steuetricks lgeale steuertircks oknz steueertricks stteuertricks tseuertricks legalle teuertricks konzz steuetrricks steuertrcks gaz steuertriicks steuerttricks lgale legal setuertricks agnz steuerricks steuertrick steuertrickss steuertrciks steuerrtricks gaanz anz legalee egale gazn steuertrickks gan leale leagle gnaz steeuertricks seuertricks kon stuertricks gganz llegale steuertriccks steertricks kkonz steuuertricks steuertrics leggale ganzz kozn steuertriks legael onz gnz ssteuertricks steuretricks konnz steuerticks steuertricsk koz



ähnliche Produkte: Andere Ausgaben: Anzeigen

Ähnliche Kategorien: Anzeigen



Produktbeschreibung:

Amazon.de:
"Der Konz", das ist in Sachen Steuer das, was der Duden in Sachen Sprache ist: der ultimative Ratgeber im jeweiligen Metier. "Die Nr. 1 der Steuerratgeber" steht denn auch auf dem Titel der aktuellen Ausgabe 2008, zusammengestellt für die Steuererklärung 2007. Es ist bereits die 24. Auflage dieses Steuerratgebers. Und sein Erscheinen ist längst zu einem Katz-und-Maus-Spiel mit dem Fiskus geworden. Denn die Steuerbehörden haben regelmäßig alle Hände voll zu tun, die Steuerschlupflöcher abzudichten, die der findige Steuerspezialist wieder aufgetan hat. Ja, richtig gelesen: Hinter dem Markennamen, zu dem "der Konz" längst geworden ist, steht immer noch ein Mensch aus Fleisch und Blut: Franz Konz. Und der hat neben aktuell 1.086 Steuertipps auf 729 Seiten plus gut 70 Seiten Steuertabellen und Register stets auch eine Meinung zur aktuellen Steuerpolitik zu bieten - und die fällt nicht weniger knackig aus als in den Jahren zuvor. Wortbruch wirft Konz dem Bundesfinanzminister vor, denn mit den versprochenen Steuererleichterungen sei es wieder mal nichts geworden: "Trotz ergiebig sprudelnder Steuerquellen macht der Bundesfinanzminister keinerlei Anstalten, ungerechte Steuernachteile bei denjenigen zu beseitigen, die ihm diesen Geldsegen beschert haben."

Das ist zweifellos richtig. Problematisch wird es nur, wenn solche Kritik als Legitimation für Steuerspartricks dient - Motto: Der kleine Mann holt sich zurück, was ihm ohnehin zusteht. Und solche Tricks - wohlgemerkt: nicht Tipps - stehen im Mittelpunkt des Buches. Beispiel: "Schinde mit hochtrabenden Reisebeschreibungen Eindruck!" Und setze die private Uralusreise als Forschungsreise ab. Oder: "Lerne mit Hilfe einer Stellenbewerbung auf Staatskosten Spanisch oder Englisch!" Und freu' dich über die vom Finanzamt finanzierte Bildung doppelt. Solcher Art sind die Tricks, die Franz Konz auf vielen Seiten serviert. Das Ziel: Möglichst wenig Steuern zu bezahlen - und das Finanzamt zur Weißglut zu bringen, wie Konz empfiehlt. Die Steuergerechtigkeit ist dafür nur Vorwand. Denn die finge ja bei der eigenen Steuererklärung an. -- changeX


Kunden-Rezensionen (Durchschnittliche Bewertung: keine)





  Impressum