In meinem kleinen Kinderbett



In meinem kleinen Kinderbett
von: Paul Maar

 : In meinem kleinen Kinderbett



Bindung: Pappbilderbuch
EAN: 9783789168765
ISBN: 3789168769
Label: Oetinger
Sprachen: DeutschVeröffentlichtDeutschOriginalspracheDeutschUnbekannt
Hersteller: Oetinger
Hersteller Höchstalter: 48 months
Hersteller Mindestalter: 24 months
Anzahl Seiten: 16
Erscheinungsdatum: Januar 01, 2009
Herausgeber: Oetinger
Studio: Oetinger


kinderbbett mienem klienen kleinenn meeinem kinderbettt kinerbett kinderrbett kinedrbett iin keinen eminem kiinderbett meinm kleien kidnerbett kelinen kinderbet kniderbett menem mmeinem meienm kleinn kindrebett kleineen iknderbett meniem kinderbtet kinderbeett lkeinen meiinem inn kindderbett meiem kinderebtt kinnderbett kindrbett meine einem meinnem kleeinen kkleinen minem klinen kleiinen klenen klenien meineem kleinne knderbett kinderbtt inderbett i ni klleinen kkinderbett leinen kiderbett kleienn kleinnen kindebett meinme kindebrett kleine n kindeerbett kinderett meinemm



ähnliche Produkte: Ähnliche Kategorien: Anzeigen



Produktbeschreibung:

Amazon.de:
Das Vorlesen ist bei den meisten Kindern und ihren Eltern fester Bestandteil des abendlichen Zu-Bett-Geh-Rituals. Wer dafür nach einer schönen, kurzen Gute-Nacht-Geschichte für kleine Kinder ab zwei Jahren sucht, ist mit dem Bilderbuch In meinem kleinen Kinderbett gut beraten.

Es ist Schlafenszeit. Ein kleiner, niedlicher Junge im gelben Schlafanzug möchte gerne in sein Bett gehen, doch das ist immer wieder besetzt. Auf jeder Doppelseite liegt ein anderes Tier im Bett, so dass für den Jungen kein Platz mehr ist. Erst hat sich ein Biber darin breit gemacht, dann ein Stachelschwein und ein Vogelstrauß. Es folgen schließlich noch Fliegen, ein Clown und ein dicker Elefant, die der Junge alle vertreiben muss. Doch dann trifft er auf das weiße, weiche Schaf, an das er sich kuscheln kann und das ihn wärmt – und er kann endlich Einschlafen.

Auf jeder Doppelseite des stabilen Pappbuches findet sich auf der linken Seite ein lustiger, fünfzeiliger Vers, der auf der rechten Seite liebevoll illustriert wird. Paul Maar, einer der bedeutendsten deutschen Kinder- und Jugendautoren, hat sich kurze, einfache Reime ausgedacht, die immer nach dem gleichen Schema aufgebaut sind und nur wenig variieren. Durch die Wiederholungen sind die Reime sehr eingängig und sprachlich auch von den Kleinsten gut nachzuvollziehen. Auch die Bilder der bekannten Illustratorin Annette Swoboda sind sehr ansprechend. Einfache, klare Bilder in warmen Farben – gelb, orange, grün, ocker – bestimmen optisch das ganze Bilderbuch.

Fazit: Eine lustig gereimte und schön illustrierte Geschichte, die als Lektüre vor dem Einschlafen für die sehr junge Zielgruppe ab zwei Jahren genau die richtige Länge hat. -- Alexandra Plath


Kunden-Rezensionen (Durchschnittliche Bewertung: keine)





  Impressum