Basquiat: Boom for Real (deutsch)



Basquiat: Boom for Real (deutsch)
von: Prestel Verlag

 : Basquiat: Boom for Real (deutsch)
variant image variant image variant image variant image variant image variant image
Amazon.de Preis:  EUR 49,95 
Preisänderungen möglich.



Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt kaufen



Bindung: Gebundene Ausgabe
Marke: Prestel
EAN: 9783791356372
ISBN: 3791356372
Artikel Abmessungen: 1138945118
Label: Prestel Verlag
Sprachen: DeutschVeröffentlichtDeutschOriginalspracheDeutschUnbekannt
Hersteller: Prestel Verlag
MPN: 49961154
Anzahl Seiten: 296
Erscheinungsdatum: Februar 22, 2018
Herausgeber: Prestel Verlag
Studio: Prestel Verlag


absquiat &#;deutsch&##; &#;deutsh&#; &#;deutshc&#; &#;;deutsch&#; asquiat &#;deutsch&&#; boomm basuiat basquait &#;deutsc&h#; reaal &#d;eutsch&#; basquat rea or basqiuat basqquiat &#;deustch&#; #;deutsch&#; bassquiat baqsuiat booom &;#deutsch&#; &#;dutsch&#; &#;deutsch&; obom bsquiat basquit &#;deeutsch&#; &#;deutssch&#; &#deutsch&#; #&;deutsch&#; &#;duetsch&#; rael baasquiat &#;deutsch#; &#;deutsch#&; &#;deutsch&# &&#;deutsch&#; rela reall basquiaat bom &#;edutsch&#; &#;detsch&#; fr &#;deutsch&;# &#;deutch&#; oom foor &#;deuttsch&#; eral &#;deutsch&#;; boo &#;ddeutsch&#; rel basquiatt &#;deuutsch&#; &#;deutschh&#; &#;deutscch&#; &##;deutsch&#; basquiiat ral bboom bbasquiat &;deutsch&#; basquia fro basuqiat ffor rreal reeal basquuiat bsaquiat bomo basquita eal &#;deutcsh&#; &#;eutsch&#; forr baquiat &#;deusch&#; fo &#;deutsc&#; ofr &#;detusch&#; basqiat



ähnliche Produkte: Ähnliche Kategorien: Anzeigen



Produktbeschreibung:

Product Description:
Boom for Real
Gebundenes Buch
Das Buch zur großen Überblicksausstellung in der Frankfurter Schirn

Basquiat eroberte als Newcomer ohne akademische Ausbildung das New York der späten 1970er Jahre. Der junge Mann, der aus der Post-Punk-Underground-Szene von Lower Manhattan kam, zählt heute zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Berühmtheit erlangte Basquiat erstmals anlässlich seiner zusammen mit dem Künstler Al Diaz unter dem Pseudonym SAMO© entstandenen rätselhaften Graffiti. Anschließend arbeitete er in den Bereichen Collage, Xerox-Kunst, Postkarten, Performances und Musik, bevor er seinen Ruf als einer der bedeutendsten Maler seiner Generation festigte. Das Buch beinhaltet einführende Essays, die Basquiats Praxis in einen breiteren kunsthistorischen Kontext stellen und seine Karriere unter dem Aspekt der Performance betrachten. Sechs thematische Kapitel bieten neue Forschungsergebnisse mit Essays des Dichters Christian Campbell über SAMO©, des Kurators Carlo McCormick über New York/New Wave, desSchriftstellers Glenn O'Briens über die Downtown-Szene, der Wissenschaftlerin Jordana Moore Saggese über Basquiats Beziehung zu Film und Fernsehen und des Musikwissenschaftlers Francesco Martinelli über Basquiats Besessenheit vom Jazz. Außerdem gibt es ausführliche Texte zu ausgesuchten Werken, seltenes Archivmaterial und zahlreiche Fotos, die veranschaulichen, dass Basquiats Vermächtnis heute einflussreicher und relevanter ist als je zuvor.




Kunden-Rezensionen (Durchschnittliche Bewertung: keine)





  Impressum