21 Lektionen für das 21. Jahrhundert



21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
von: Yuval Noah Harari

 : 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
variant image variant image variant image variant image variant image variant image variant image variant image variant image variant image
Amazon.de Preis:  EUR 24,95 
Preisänderungen möglich.



Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt kaufen



Bindung: Gebundene Ausgabe
Marke: Beck
EAN: 9783406727788
Ausgabe: 1
ISBN: 9783406727788
Artikel Abmessungen: 87856744150
Label: C.H.Beck
Sprachen: DeutschVeröffentlichtDeutschOriginalsprache
Hersteller: C.H.Beck
MPN: 51818021
Anzahl Seiten: 459
Erscheinungsdatum: September 18, 2018
Herausgeber: C.H.Beck
Studio: C.H.Beck


jahrhunder jahrhunedrt lektiionen ads jahrhnudert lekttionen jahrhunert ffür fr fü ajhrhundert frü lektione füür jahrhndert lektioen ektionen letionen lektioonen dsa lektionenn jahrhundret jahhrhundert dass jharhundert jahrhundet lektinen ds jahrhuundert lekktionen daas lektioenn jahrhhundert lektionne jjahrhundert lektionn jhrhundert jahrhundrt jahrundert lektoinen üfr elktionen lekionen jahrhudert lketionen llektionen jahhundert lektonen jahrhundetr jarhhundert da fürr lekitonen jahrhudnert jahrhunndert jaahrhundert ahrhundert jahrhunderrt leektionen lektioneen jarhundert jahhrundert ür jahrhunddert ddas lektionnen as lktionen jahruhndert lektinoen letkionen jahrrhundert jahrhundertt jahrhundeert



ähnliche Produkte: Andere Ausgaben: Anzeigen

Ähnliche Kategorien: Anzeigen



Produktbeschreibung:

Product Description:
Gebundenes Buch
Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In "Eine kurze Geschichte der Menschheit" erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In "Homo Deus" ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit.

Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.


Kunden-Rezensionen (Durchschnittliche Bewertung: keine)





  Impressum